Hilfe beim Martinsfeuer gesucht

Wie jedes Jahr benötigen wir am 13. November zum großen Martinsfeuer noch tatkräftige Unterstützung in unserer Elternschaft.

Bitte melden Sie sich in der Woche nach den Herbstferien im Sekretariat der Schule oder schriftlich bei Ihrem Klassenleiter.

Gesucht werden fleißige Hände zum Aufbau, Verkauf und Abbau ab 16.00 Uhr an diesem Tag!

Unsere Grundschule sucht einen Chorleiter

Wer hat Interesse, unsere Grundschulkinder im Rahmen unseres Ganztagsangebotes als Chorleiter zu betreuen?
Die Tätigkeit läuft auf Honorarbasis. Tag und Zeit sind frei wählbar.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Email-Adresse:

schule@grundschule-brandis.de
oder telefonisch unter
034292/73033.

Unsere Kinder würden sich freuen, wenn der Chor an unserer Schule weitergeführt werden kann.

Die Schulleitung

Sport frei

Am Mittwoch, dem 06.09.2017 führte die Grundschule Brandis einen Schulsporttag durch. Wir wollten den Kindern zeigen, dass es in Brandis und Umgebung viele Möglichkeiten der sportlichen Betätigung gibt. 
Ein großes Dankeschön geht an die Vertreter der Vereine Rugby, Volleyball, Kegeln, Fußball, Hockey und der Verkehrswacht mit ihrem Fahrradparcour.
Allen Kindern hat es viel Spaß gemacht, neue interessante Angebote auszuprobieren.
Vielen Dank auch an das Gymnasium Brandis, welches uns unkompliziert seine Hallenzeiten zur Verfügung gestellt hat.

Die Kinder und das Kollegium der Grundschule Brandis

Herzlich Willkommen in unserer Schule

Am 5. August warteten 42 kleine ABC-Schützen ganz aufgeregt vor der Mehrzweckhalle. Heute war ihr großer Tag. Endlich wurden sie in die Reihen der Schulkinder unserer Grundschule aufgenommen. Die Kinder der neuen 4. Klassen zeigten dafür ein kurzweiliges Programm, welches viel Beifall erhielt. Lieben Dank an euch alle!
Unser Bürgermeister hatte eine besonders schöne Aufgabe. Nach langer Zeit wurde für alle Schulanfänger wieder eine Zuckertüte gefüllt und diese eigenhändig durch Herrn Jesse übergeben.

Seid alle herzlich willkommen!

Außerdem begrüßen wir an dieser Stelle auch Frau Alexandrow als Klassenleiterin der Klasse 1b, Frau Winkelmann als Sportlehrerin und Frau Angelstein, die den Ethikunterricht der 3. und 4. Klassen übernommen hat. 

Ablauf der ersten beiden Schulwochen

Zum_Schulbeginn_in_die_Tuete_rein

Klassenstufe 2 – 4
Vom 07. bis 11.08.2017
findet der Unterricht von 7.25 Uhr – 11.10 Uhr beim Klassenlehrer statt.

Ab 14.08.2017 erfolgt der Unterricht nach Plan.
Bitte am 1. Unterrichtstag das Zeugnis mit
                                                        Unterschrift mitbringen!

Klassenstufe 1
Die Kinder haben in der
– 1. Unterrichtswoche von 7.25 Uhr – 10.15 Uhr Unterricht,
– 2. Unterrichtswoche von 7.25 Uhr -11.10 Uhr nach Stndenplan und ab
– 3. Unterrichtswoche Unterricht nach Plan.

Mittagsversorgung
Klassen 1 und 2   –  nach der 4. Stunde (11.10 Uhr),
Klassen 3 und 4   –  nach der 5. Stunde (12.10 Uhr)

Arbeitshefte / Materialien der Firma KIRJAT
Die bei der Firma bestellten Arbeitsmittel, Kauf- und Leihexemplare der Schulbücher sowie die Arbeitshefte werden in der 1. Schulwoche an die Schüler ausgegeben.

Bitte schicken Sie kein Geld mit in die Schule, sondern bezahlen Sie die Rechnungen direkt an die Firma KIRJAT.

 

Information zum Schulanfang 2017

zuckertuetenbanner
Am Samstag, dem 5. August 2017 findet die Schulaufnahmefeier in der Mehrzweckhalle statt.

8 Uhr – 9 Uhr     ACHTUNG ÄNDERUNG!
xxxxxxxxxxxxxxAbgabe der Zuckertüten in der Mehrzweckhalle

9 UhrxxxxxxxxxEmpfang der Schulanfänger durch die Klassenleiterin
xxxxxxxxxxxxxxEingang Mehrzweckhalle

9.15 UhrxxxxxxEinmarsch der Schulanfänger
xxxxxxxxxxxxxxFeierstunde
xxxxxxxxxxxxxx1. Schulstunde

ab ca. 11 UhrxxEmpfang Ihrer Schulkinder auf dem Schulhof

Abschied von unserer Grundschule

Am heutigen letzten Schultag, die Sommerferien schon genau im Visier, verabschiedeten wir traditionell unsere „Große“. Mit einem kleinen Programm bedankten sich alle 4.Klässler bei ihren Schulkameraden und Lehrern für ihre Grundschulzeit. Nun sind sie sicher schon gespannt, was das neue Schuljahr an einer höheren Schule für sie bereithält.
Euch allen drücken wir für einen guten Start die Daumen!

Besonders an diesem 23. Juni war aber auch, dass nicht nur Kinder unsere Schule verlassen.

Mit Frau Stritzke verabschieden wir mit einem weinenden und einem lachenden Auge unsere langjährige Kollegin in ihren wohlverdienten Ruhestand.
Mit Hochachtung werden wir dich und deine geleistete Arbeit weiterhin schätzen!
Wir hoffen sehr auf ein Wiedersehen!

Ein Modell unserer Schule

Kurz vor Schuljahresende erhielt unsere Grundschule noch ein schönes Geschenk: Herr Schirmer, der auch schon die Brandiser Kirche und viele andere Gebäude nachgebaut hat, brachte uns das Modell unserer Schule. Gleich versuchten die Kinder der Klasse 2a es richtig zusammenzusetzen. Das war gar nicht so einfach. Da wir mehrere Anbauten in den letzten 25 Jahren bekommen haben, war einiges zu beachten. Mit vereinten Kräften schafften wir es aber dann doch. Vielen Dank, Herr Schirmer!

Homepage von Modellbau-Schirmer

 

Mathewettstreit der 1. Klassen

Am 3. Juni war es soweit: Alle Matheprofis unserer beiden 1. Klassen trafen sich um den Mathe -König zu krönen. Mit viel Spaß gingen alle an die Bewältigung der Aufgaben und erzielten gute und sehr gute Ergebnisse.