Elternbrief

Elternbrief Staatsminister 30.03.2020

Liebe Eltern,

der Staatsminister wendet sich an alle Eltern mit einem Brief. Er enthält Informationen, wie Schule und Eltern die bestehende Situation des häuslichen Lernens gemeinsam meistern können. Ich wünsche Ihnen Gesundheit und viel Kraft bei der Bewältigung der Aufgaben und bedanke mich sehr für Ihre Unterstützung.

Catrin Krieglsteiner

Abholung von Arbeitsmaterialien

Es ist Schülern und Eltern untersagt, Lernmaterial in der Schule abzuholen oder abzugeben. Die Verteilung ist nur Lehrkräften gestattet. Die Klasse 3b erhält ihre Arbeitshefte durch Zustellung einer Lehrkraft. Noch nicht abgeholte Hefte der Klasse 4 werden auf dem Postweg zugestellt.

Informationen des Hortes

Die Notbetreuung im Hort erfolgt in der regulären Öffnungszeit. 11.10 Uhr wechseln die Kinder von der Grundschule in den Hort. Die Betreuung kann nur mit schriftlichem Nachweis (Formular zur Erklärung des Bedarfs auf Notbetreuung in KITA und Schule) erfolgen. Das Mittagessen wird durch die Volkssolidarität Beucha bereitgestellt. Bitte melden Sie das Essen am Vortag bei uns im Hort an.

Lernpläne für unsere Kinder

Sehr geehrte Eltern,

für den Zeitraum der Schulschließung finden Sie spätestens ab Dienstag, dem 17.03.2020 hier auf der Homepage Lernpläne, Arbeitsblätter und Hinweise der Fachkollegen für die einzelnen Klassen. Betätigen Sie dafür den entsprechenden Button für die Klassenstufe Ihres Kindes.

Bleiben Sie gesund!
C. Krieglsteiner